modern und naturnah wohnen

Baubeschrieb

GRUNDLAGEN
Änderungen zum vorliegenden Baubeschrieb, die behördlich, technisch, architektonisch oder wirtschaftlich bedingt sind, die Qualität nicht mindern und das Bauwerk nicht verschlechtern,
bleiben von den Projektverfassern ausdrücklich vorbehalten. Die Auflagen der Baubewilligung, der Baufreigabe sowie der diversen Abnahmen müssen eingehalten werden.

– Tragende Wände und Steigzonen können nicht verschoben werden. Die baubewilligte, architektonische Gesamtgestaltung kann nicht verändert werden.

– Aus sämtlichen Plänen, Zeichnungen, Visualisierungen oder Angaben dieses Prospekts können keinerlei Ansprüche abgeleitet werden. Sie sind nicht Vertragsbestandteil und basieren auf dem Projektstand zum heutigen Zeitpunkt.

· Alle aufgeführten Budgetpreise verstehen sich inkl. MwSt.
Änderungen und Abweichungen in der Ausführung gegenüber publizierten Angaben sowie der Grundausbau bleiben ausdrücklich vorbehalten.

GEBÄUDEHÜLLE
Massivbauweise: Backsteinmauerwerk/Stahlbeton
Mit verputzter Aussenwärmedämmung.
Optikangelehnt an Mehrfamilienhäuser.

DÄCHER
Flachdach mit Polyurethandämmung und bituminöser Abdichtung, Kies und extensive Begrünung.
Dachrand, Fassadenabschlüsse und Einfassungen in Blech.
Fotovoltaik möglich (optional).

FENSTER / TÜREN

Kunststoff-Metall mit 3-fach Wärmeschutz-Isolierverglasung, Innen weiss, Aussen gemäss Architekturkonzept, pro Zimmer 1 Flügel mit Drehkippbeschlägen, Balkone/Terrassenfenster mit festverglasten Teilen, siehe Fassadenpläne.
Wohn-Esszimmer mit Hebeschiebetüre.

SONNENSCHUTZ

Leichtmetall-Rafflamellenstoren bei allen Wohn- sowie Schlafzimmer, Bad wo an Aussenwand liegend.
WC EG ohne Lamellenstoren.
Wohnen/Essen EG Markise im Bereich Sitzplatz EG.
Alle mit Elektroantrieb.

ELEKTROINSTALLATIONEN

Moderne, zeitgemässe Installationen gemäss sep. Elektro-Installationsplänen.

HEIZUNGSINSTALLATION

Folgende Räume sind beheizt mittels Luft-Wasser Wärmepumpe:

– Bad, Dusche und WC, 22° C

– Küche, Wohnen-Essen, 20° C

– Schlafräume, 20° C

– Vorplatz, Gang, Entree, 20° C

– UG (nur Treppenhaus) 18° C

Übrige Räume (Untergeschoss) unbeheizt.
Die Wärmeabgabe erfolgt über eine Fussbodenheizung.

LÜFTUNGSINSTALLATION.

Lüftung Bad/WC 1.OG und in Option Attika.
Nassräume mit Fenster werden natürlich über die Fenster be- und entlüftet. Gefangene Nasszellen werden mit einem Einzelraumventilator ausgerüstet und über Dach entlüftet.
Keine kontrollierte Wohnungslüftung enthalten.

Abluft Küchen:
Umlufthaube

SANITÄRE INSTALLATION

Budget Apparate EG/1.OG: Fr. 12‘800.-, bruttoinkl. MwSt.

AUSSENWASSERANSCHLÜSSE

Je 1 x Aussenhahn frostsicher beim Sitzplatz EG und auf der Eingangsseite.

ENTHÄRTUNGSANLAGE

Automatische mengengesteuerte Enthärtungsanlage zur Herstellung von Weichwasser kann optional (Mehrkosten) ausgeführt oder später nachgerüstet werden.

KÜCHEN/GARDEROBEN EG

Budgetpreise netto inkl. MwSt. für Küche/Garderobe inkl. Möbel, Geräte, Beleuchtung, Abdeckung, Fronten und Apparate:
Fr. 30‘000.-, brutto inkl. MwSt.

UNTERGESCHOSS

Technikraum

Mit Luft-Wasser Wärmepumpe und Warmwasserboiler 400 Liter, Trog mit KW, Anschlüsse für Waschmaschine und Tumbler (ohne Lieferung), Hebeanlage für Kanalisation im Untergeschoss mit Bodenablauf, unbeheizt.

Treppenhaus

Plattenboden wie EG, verputzte Wände und Decke, betonierte Treppe, Treppengeländer, Bodenheizung.

Keller

Kellerraum, mit Fenster Zementunterlagsboden (Monobeton), Wände, Beton und Kalksandstein roh, Decke Beton roh, unbeheizt. Optional unterteilbar und/oder beheizbar.

ERDGESCHOSS

Entrée/Garderobe/Küche/Wohnen-Essen Boden:
Hochwertiger Parkettboden Budgetbasis

CHF 125.00/m2 (fertig verlegt, mit Sockel) oder keramische Bodenplattenbeläge (Budget Plattenlieferung WDS SH 45.–/m2), Wände und Decke verputzt.

Garderobe mit Putzschrank (in Budget Küche).
separates WC (EG)
Boden/Wände: keramische Plattenbeläge (Budget Plattenlieferung WDS SH 45.–/m2), Wände und Decke verputzt, wo keine Platten.

OBERGESCHOSS / ATTIKA (Option)

Korridor/Zimmer, wie Wohnen/Essen EG
Balkon: Zementplatten
Bad/WC und Dusche/WC
Boden/Wände: keramische Plattenbeläge (Budget Plattenlieferung WDS SH 45.–/m2), Wände und Decke verputzt, wo keine Platten.
Gefangene Nasszelle mit Abluftanlage.

UMGEBUNG

Sitzplatz: Zementplatten
EG elektrischer Sonnenschutz, Wasseranschluss, Humusierung, Rasenansaat

Gabionenwand (Steinkörbe) zu südlichem Nachbar gemäss Plan .
Zufahrt und Vorplatz in Verbundsteinen
Optional Sichtschutzwand zu Nachbarliegenschaft.

Pflanzbudget 2‘000.—inkl. Pflanzlohn.

Beratung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Daniela Knöpfel
d.knoepfel@rh-p.ch

    Rellstab Huggler Partner AG
    Zentralstrasse 102
    8212 Neuhausen am Rheinfall

    info@rh-p.ch
    Tel 052 675 00 50

    Partner

    Eigentümer/Investor
    Immonio AG
    Schaffhausen

            Architektur

    Architektur

    Rellstab Huggler Partner AG
    Neuhausen am Rheinfall

    CH Architekten AG
    Wallisellen

    Projektleitung/Baumanagement
    LBM Partner AG
    Schaffhausen

    Totalunternehmer
    GENU Partner AG
    Schaffhausen